Die acht Samen

 

Gegen alles Schlechte ist ein Kraut gewachsen,

es will nur erst gesät sein von den Achtsamen:

 

Samen der Liebe gegen grassierende Gleichgültigkeit

Samen des Vertrauens gegen aufkeimendes Misstrauen

Samen des Glaubens gegen vertrocknete Dogmen

Samen der Hoffnung gegen wuchernde Verzweiflung

Samen der Geduld gegen vergiftende Urteile

Samen der Annahme gegen vernichtende Ablehnung

Samen der Vergebung gegen bittere Unversöhnlichkeit

Samen des Mitgefühls gegen erstickende Kaltherzigkeit.

 

© Bodo Mario Woltiri, 24.06.2017