Liebesnöte und Herzenstöne“ 

PREMIERE des neuen Programms von Bodo Mario Woltiri und Ralf Niesen

Mit Geschichten, Gedichten und Klängen beschäftigen sich die beiden in Bonn lebenden Künstler seit vielen Jahren und entwickeln gemeinsam Programme für Kleinkunstbühnen. Ihr neuestes Programm hat nun in der KÖB St. Gallus PREMIERE!

Bereits mit Blick auf den bevorstehenden Valentinstag im Februar, widmen sich die beiden Wort- und Tonkünstler dem nie versiegenden Themenquell der Liebe – mit viel Wortwitz und schönen Klängen. Besonderes Schmankerl im Programm ist eine Kurzgeschichte von Bodo Mario Woltiri aus dem Buch „Von Herzen – kleine Liebesgeschichten“, das im Januar 2017 neu erscheint.
Ralf Niesen umrahmt mit einer Mischung aus locker spritzigen wie besinnlichen Klängen seiner Gitarre die Lesung.

Wann:      Donnerstag, 26. Januar 2017  

 

Wo:          KÖB St. Gallus, Gallusstr. 11-13, 53227 Bonn

Einlass:   19:15 Uhr        Unkostenbeitrag 3,00 € / Paare 5,00 €

Beginn:   19:30 Uhr       

Für Erfrischungen in der Pause ist gesorgt.